Produkte

Alle TKKG Produkte auf einen Blick

Das TKKG Sortiment

Hier findest du das gesamte Hörspiel Sortiment von TKKG!

.

TKKG Hörspiel-Folge 191: Nord-Nordwest zum Hexenplatz

Nord-Nordwest zum Hexenplatz

Nord-Nordwest zum Hexenplatz

TKKG Hörspiel-Folge 191

Inhalt

Tim, Karl, Gaby und Klößchen haben die moderne Art der Schnitzeljagd für sich entdeckt: Geo-Caching. Mit Hilfe eines GPS-Geräts navigieren sie durch die Landschaft am Schwarzweiler Wald und suchen nach kleinen, gut versteckten Dosen - ein schöner Spaß! Aber aus Spaß wird Ernst, als sie einen Mann mit Motorradhelm beobachten, der etwas vom Stoppelfeld in den Wald schleift. Handelt es sich dabei etwa um eine Leiche? Schon sind TKKG mitten drin in einem mysteriösen Fall... Wer jagt den Schwarzstorch? Und warum? Was hat es mit dem mystischen Kraftplatz am Moor auf sich? Und warum zum Teufel verfolgt ein Sportflugzeug TKKG?

Sprecher

Erzähler - Wolfgang Kaven
Tim - Sascha Draeger
Karl - Niki Nowotny
Klößchen (Willi) - Manou Lubowski
Gaby - Rhea Harder
Kurt Fechner - Robin Brosch
Anton Berger - Erkki Hopf
Safira - Marion Martienzen
Theresia von Steinbach - Sabine Hahn
Kommissar Schalavsky - Stephan Schad
und Oskar, der schwarz-weiße Cockerspaniel

Details

Buch: Martin Hofstetter nach Motiven von Stefan Wolf
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Wanda Osten, Maike Nagel
Geräusche: Wanda Osten, Alexander Körting
Effekte: André Minninger
Cover Illustration: Comicon S.L. nach Artworkvorlagen von R. Stolte
Rahmendesign: KB&B – Gestaltung: Atelier Schoedsack
„TKKG – Die Profis in spe“: Bonda / Büscher
Eine Produktion der SONY MUSIC ENTERTAINMENT (Germany) GmbH (c) 2015

TKKG Hörspiel-Folge 190: Der eiskalte Clown

Der eiskalte Clown

Der eiskalte Clown

TKKG Hörspiel-Folge 190

Inhalt

Dieser Winter dauert lang in der Millionenstadt. Die Schneedecke ist fern davon zu schmelzen und Klößchen wird von einem ziemlich lästigen Schnupfen geplagt. All das zusammen ist zwar nicht gerade angenehm, aber nichts im Vergleich zu dem, was dann passiert. Alles beginnt mit dem Einbruch im Feinkostladen von Gabys Mutter. TKKG ahnen nicht, was dieses Verbrechen nach sich ziehen wird: Angst, Erpressung und das Zerbrechen von Freundschaften. Jemand scheint es auf TKKG abgesehen zu haben - und hat dabei jeden Schritt penibel geplant...

Sprecher

Erzähler - Wolfgang Kaven
Tim - Sascha Draeger
Karl - Niki Nowotny
Klößchen (Willi) - Manou Lubowski
Gaby - Rhea Harder
Kommissar Glockner - Wolfgang Draeger
Margot Glockner - Renate Pichler-Grimm
Thorsten - Stephan Benson
Holger - Hans-Benno Pest
Hannes - Jona Mues
Jorina - Soi Anifantis
Werner - Jesse Grimm
Georg - Tim Kreuer
Sabine - Julia Fölster
und Oskar, der schwarz-weiße Cockerspaniel

Details

Buch: Martin Hofstetter nach Motiven von Stefan Wolf
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Wanda Osten, Maike Nagel
Geräusche und Effekte: Wanda Osten, Andre Minninger
Cover Illustration: Comicon S.L. nach Artworkvorlagen von R. Stolte
Rahmendesign: KB&B – Gestaltung: Atelier Schoedsack
„TKKG – Die Profis in spe“: Bonda / Büscher
Eine Produktion der SONY MUSIC ENTERTAINMENT Germany GmbH
(c) 2015

TKKG Hörspiel-Folge 189: Iwan,der Schreckliche

Iwan,der Schreckliche

Iwan,der Schreckliche

TKKG Hörspiel-Folge 189

Inhalt

Eigentlich wollen Tim, Karl, Gaby und Klößchen Robert nur einen Gefallen tun. Robert, der wie TKKG die Internatsschule besucht, hat nämlich Probleme mit einem zwielichtigen Kneipenbesitzer namens Heiner Seidel. Was den vier jungen Detektiven erst harmlos erscheint, entpuppt sich schnell als ziemlich heißer Fall: Spielmanipulation, illegale Wetten und Betrug. Die Spur führt zu einem äußerst kaltblütigen Verbrecher, dem die Polizei schon lange auf den Fersen ist. Niemand kennt seine wahre Identität. Er wird "Der Russe" genannt - und "Iwan der Schreckliche". Und schrecklich ist er wirklich - das müssen TKKG am eigenen Leib erfahren…

Sprecher

Erzähler - Wolfgang Kaven
Tim - Sascha Draeger
Karl - Niki Nowotny
Klößchen (Willi) - Manou Lubowski
Gaby - Rhea Harder
Robert Tschara - Woody Mues
Heiner Seidel - Sven Dahlem
Günther Blank - Christoph Wiatre
Kommissar Schalavsky - Stephan Schad
Hans-Peter Schulz - Udo Schenk
Boris - Tim Grobe
Carlos Carvallo - Daniel Montoya
und Oskar, der schwarz-weiße Cockerspaniel

Details

Buch: Martin Hofstetter nach Motiven von Stefan Wolf
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Maike Nagel und Wanda Osten
Geräusche: Wanda Osten
Effekte: André Minninger
Cover Illustration: Comicon S.L. nach Artworkvorlagen von R. Stolte
Rahmendesign: KB&B – Gestaltung: Atelier Schoedsack
„TKKG – Die Profis in spe“: Bonda / Büscher
Eine Produktion der SONY MUSIC ENTERTAINMENT (Germany) GmbH
(c) 2014

TKKG Hörspiel-Folge 188: Die blauen Schafe von Artelsbach

Die blauen Schafe von Artelsbach

Die blauen Schafe von Artelsbach

TKKG Hörspiel-Folge 188

Inhalt

Tim, Karl, Gaby und Klößchen genießen ihre Ferien auf dem Bauernhof, als sie im Stall ihres Gastgebers eine eigenartige Entdeckung machen: Jemand hat alle Schafe mit blauer Farbe besprüht! Für Bauer Butzmann ist es ein herber Schlag - die blaue Wolle wird er nicht mehr verkaufen können. Wie aber hängt dieser Vorfall damit zusammen, dass Butzmann vor kurzem eine dicke Buche gefällt hat? Welche Rolle spielt Großbauer Weidinger in der ganzen Sache? Und wer ist der Unbekannte mit der Taschenlampe? TKKG sind bald mittendrin in einem dörflichen Verwirrspiel...

Sprecher

Erzähler - Wolfgang Kaven
Tim - Sascha Draeger
Karl - Niki Nowotny
Klößchen (Willi) - Manou Lubowski
Gaby - Rhea Harder
Stefan Butzmann - Stefan Hossfeld
Xaver Butzmann - Philipp Dräger
Koppensteiner - Pat Murphy
Josephine Unstern - Kornelia Lüdorff
Weidinger - Stephan Schwartz
Stammtischgast 1 - Martin Krah
Stammtischgast 2 - Daniel Montoya
und Oskar, der schwarz-weiße Cockerspaniel

Details

Buch: Martin Hofstetter nach Motiven von Stefan Wolf
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Maike Nagel und Wanda Osten
Geräusche: Wanda Osten
Effekte: André Minninger
Cover Illustration: Comicon S.L. nach Artworkvorlagen von R. Stolte
Rahmendesign: KB&B – Gestaltung: Atelier Schoedsack
„TKKG - Die Profis in spe“: Bonda / Büscher
Eine Produktion der SONY MUSIC ENTERTAINMENT (Germany) GmbH (c) 2014

TKKG Hörspiel-Folge 187: Ausspioniert!

Ausspioniert!

Ausspioniert!

TKKG Hörspiel-Folge 187

Inhalt

Klößchens Vater, Hermann Sauerlich, ist ratlos: Wertvolle Betriebsgeheimnisse der „Sauerlich Schokolade GmbH“ sind bei einem Konkurrenzunternehmen gelandet! Herr Sauerlich hatte viel Geld in die Entwicklung eines neuartigen Schokoriegels gesteckt - war nun alles umsonst? Klößchen fühlt sich für die Sicherheitspanne mitverantwortlich und beschließt - den grimmigen Drohungen der Erpresser zum Trotz - die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Hat eine Mitarbeiterin der Schokoladenfabrik mit der Betriebsspionage zu tun? Wer hat der Konkurrenz die geheimen Unterlagen zugespielt? TKKG nehmen die Spur auf – und stehen bald im wahrsten Sinn des Wortes vor einem tiefen Abgrund...

Sprecher

Erzähler - Wolfgang Kaven
Tim - Sascha Draeger
Karl - Niki Nowotny
Klößchen (Willi) - Manou Lubowski
Gaby - Rhea Harder
Karin Stern - Caroline Kiesewetter
Werner Angler - Oliver Böttcher
Hermann Sauerlich - Henry König
Erna Sauerlich - Brigitte Böttrich
Alben Mülsch - Peter Lakenmacher
Rolf Reiher - Joachim Kerzel

Details

Buch: Martin Hofstetter nach Motiven von Stefan Wolf
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Maike Nagel und Wanda Osten
Geräusche: Wanda Osten
Effekte: André Minninger
Cover Illustration: Comicon S.L. nach Artworkvorlagen von R. Stolte
Rahmendesign: KB&B – Gestaltung: Atelier Schoedsack
„TKKG – Die Profis in spe“: Bonda / Büscher
Eine Produktion der SONY MUSIC ENTERTAINMENT (Germany) GmbH
© 2014

TKKG Hörspiel-Folge 186: Die schlafende Chinesin

Die schlafende Chinesin

Die schlafende Chinesin

TKKG Hörspiel-Folge 186

Inhalt

Die Millionenstadt ist in Aufruhr: Eine Skulptur von unschätzbarem Wert wurde still und heimlich aus dem Kunstmuseum gestohlen! Wie konnte es im Museum zu so einer fatalen Sicherheitspanne kommen? Fernsehen, Radio und Zeitungen stürzen sich wie die Geier auf den peinlichen Skandal. Tim, Karl, Klößchen und Gaby sind sich fast sicher, den Dieb zufällig bei seiner Flucht beobachtet zu haben - und schalten sich ein. Was hat der Dieb mit der Skulptur vor? Was hat die adelige Frau von Dünkelsheim mit dem Kunstdiebstahl zu tun? Und warum wurde im Museum kein Alarm ausgelöst? TKKG nehmen die Spur auf - sie führt in den düsteren Moorsteiner Wald...

TKKG Hörspiel-Folge 185: Der unsichtbare Dieb

Der unsichtbare Dieb

Der unsichtbare Dieb

TKKG Hörspiel-Folge 185

Inhalt

Als Tim von seinem Morgenlauf zurückkommt, macht er eine unerfreuliche Entdeckung: Seine Schweizer Taschenuhr ist aus seinem Internatszimmer verschwunden! Unerklärlicherweise hat der Dieb nicht eine einzige Spur hinterlassen. Noch rätselhafter wird die Sache, als Tim, Karl, Gaby und Klößchen von einem weiteren Diebstahl erfahren, bei dem die Polizei ebenfalls keinerlei Spuren entdecken kann. Treibt ein unsichtbarer Dieb sein Unwesen in der Millionenstadt? TKKG gelingt es, die Fährte des geheimnisvollen Verbrechers aufzunehmen. Noch ahnen sie nicht, zu wem ihre Ermittlungen sie führen werden!

Sprecher

Erzähler - Wolfgang Kaven
Tim - Sascha Draeger
Karl - Niki Nowotny
Klößchen (Willi) - Manou Lubowski
Gaby - Rhea Harder
Kommissar Glockner - Wolfgang Draeger
Robert Tschara - Woody Mues
Professor Vierstein - Volker Bogdan
Frau Teichtl - Angela Roy
Peter Surm - Bruno F. Apitz
Jana Rothain - Alexandra Doerk
Hans-Dieter Dübel - Dietmar Krause
und Oskar, der schwarz-weiße Cockerspaniel

Details

Buch: Martin Hofstetter nach Motiven von Stefan Wolf
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Maike Nagel/Wanda Osten
Geräusche: Wanda Osten
Effekte: André Minninger
Cover Illustration: Comicon S.L. - nach Artwork-Vorlagen von Reiner Stolte
Rahmendesign: KB&B
Gestaltung: Atelier Schoedsack
"TKKG ? Die Profis in spe": Bonda / Büscher
Eine Produktion der SONY MUSIC ENTERTAINMENT (Germany) GmbH (c) 2013

TKKG Hörspiel-Folge 184: Die ewige Finsternis

Die ewige Finsternis

Die ewige Finsternis

TKKG Hörspiel-Folge 184

Inhalt

Wintersonnenwende, kurz vor Weihnachten - die Millionenstadt erstrahlt wie jedes Jahr im Glanz der unzähligen Lichterketten. Auf der Jagd nach den letzten Geschenken strömen die Menschen durch die Einkaufsstraßen. Tim, Karl, Gaby und Klößchen flüchten vor dem Weihnachtstrubel und gönnen sich einen spannenden Kinoabend. Doch gleich zu Beginn der Vorstellung fällt der Strom aus. Und das nicht nur im Kino. Eine unheimliche Finsternis legt sich über die gesamte Stadt! Die längste Nacht des Jahres beginnt...

Sprecher

Erzähler - Wolfgang Kaven
Tim - Sascha Draeger
Karl - Niki Nowotny
Klößchen (Willi) - Manou Lubowski
Gaby - Rhea Harder
Kommissar Glockner - Wolfgang Draeger
Karl-Walter Wichtigmann - Heinz Lieven
Klaus Schrauber - Gordon Piedesack
Leopold Odenhafer Rüdiger Schulzki
Franz Henry König
Bert Barf Robert Steudtner
Wilfried Wattinger Mike Olsowski
Heinz Alexander Mettin
und Oskar, der schwarz-weiße Cockerspaniel

Details

Buch: Martin Hofstetter nach Motiven von Stefan Wolf
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Maike Nagel/Wanda Osten
Geräusche: Wanda Osten
Effekte: André Minninger
Cover Illustration: Comicon S.L. - nach Artwork-Vorlagen von Reiner Stolte
Rahmendesign: KB&B
Gestaltung: Atelier Schoedsack
"TKKG ? Die Profis in spe": Bonda / Büscher
Eine Produktion der SONY MUSIC ENTERTAINMENT (Germany) GmbH (c) 2013

TKKG Hörspiel-Folge 183: Blindgänger im Villenviertel

Blindgänger im Villenviertel

Blindgänger im Villenviertel

TKKG Hörspiel-Folge 183

Inhalt

Endlich Herbstferien! Klößchens Eltern gehen auf große Kreuzfahrt und haben ihren Sohn und seine Freunde gebeten, solange auf die Villa Sauerlich aufzupassen. TKKG haben es sich in ihrem komfortablen Feriendomizil gerade richtig gemütlich gemacht, als sie es Hals über Kopf auch schon wieder verlassen müssen: Alle Anwohner des Villenviertels werden von der Polizei aufgefordert ihre Häuser zu räumen, weil bei Sielbauarbeiten eine alte Fliegerbombe entdeckt wurde. Ein Blindgänger direkt vor der Haustür? Aufregend - doch irgendetwas stimmt an der Sache nicht...

Sprecher

Erzähler - Wolfgang Kaven
Tim - Sascha Draeger
Karl - Niki Nowotny
Klößchen (Willi) - Manou Lubowski
Gaby - Rhea Harder
Kommissar Glockner - Wolfgang Draeger
Professor Vierstein - Volker Bogdan
Juwelier Andresen - Eberhard Haar
Richie - Leonard Mahlich
Bert - Daniel Welbat
Ettel - André Minninger
und Oskar, der schwarz-weiße Cockerspaniel

Details

Buch: Katja Brügger nach Motiven von Stefan Wolf
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Maike Nagel / Wanda Osten
Geräusche: Wanda Osten
Effekte: André Minninger
Cover Illustration: Comicon S.L. - nach Artwork-Vorlagen von Reiner Stolte
Rahmendesign: KB&B - Gestaltung: Atelier Schoedsack
"TKKG ? Die Profis in spe": Bonda / Büscher
Eine Produktion der SONY MUSIC ENTERTAINMENT (Germany) GmbH (c) 2013

TKKG Hörspiel-Folge 182: Im Bann des Übersinnlichen

Im Bann des Übersinnlichen

Im Bann des Übersinnlichen

TKKG Hörspiel-Folge 182

Inhalt

Mysterium oder fauler Zauber? Geisterbeschwörungen, Wundertinkturen und spiritistische Geheimvorstellungen ziehen die Menschen der Millionenstadt in ihren Bann. Als dann eine beträchtliche Summe Geld aus Klößchens Hosentasche verschwindet, nehmen TKKG die Spur auf. Sie wollen herausfinden, wer hinter den Betrügereien in der Stadt steckt - denn Klößchens Verlust ist kein Einzelfall. Warum hat es Magier Alessandro Andrea Giovini nach den Proben seiner Zaubershow so eilig? Ist der Taschenspieler wirklich so unschuldig wie es scheint? Und wer ist dieser mysteriöse Houdinini? TKKG glauben natürlich nicht an den ganzen Hokuspokus, der da vor sich geht - bis sie auf jemanden treffen, der tatsächlich magische Kräfte besitzt ...

Sprecher

Erzähler - Wolfgang Kaven
Tim - Sascha Draeger
Karl - Niki Nowotny
Klößchen (Willi) - Manou Lubowski
Gaby - Rhea Harder
Kommissar Glockner - Wolfgang Draeger
Alessandro Andrea Giovini - Robert Missler
Bella - Susanne Wulkow
Beppita - Kerstin Draeger
Frau Klamm - Regine Lamster
FreeDee - Lutz Mackensy
Milo - Anton Sprick
Thorsten - Stephan Benson
Holger - Hans-Benno Pest
Verkäufer - Patrick Bach
Jemand - Frank Jordan
Herr - Oliver Böttcher
Schüler - Baltus Pachmeier
und Oskar, der schwarz-weiße Cockerspaniel

Details

Buch: Martin Hofstetter nach Motiven von Stefan Wolf
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Wanda Osten / Maike Nagel
Geräusche: Wanda Osten
Effekte: André Minninger
Cover Illustration: Comicon S.L. - nach Artwork-Vorlagen von Reiner Stolte
Rahmendesign: KB&B - Gestaltung: Atelier Schoedsack
"TKKG ? Die Profis in spe": Bonda / Büscher
Eine Produktion der SONY MUSIC ENTERTAINMENT (Germany) GmbH (c) 2013

TKKG Hörspiel-Folge 181: Der vertauschte Koffer

Der vertauschte Koffer

Der vertauschte Koffer

TKKG Hörspiel-Folge 181

Inhalt

Wenn jemand freiwillig auf eine Viertelmillion Euro verzichtet - dann muss er entweder verrückt sein, oder er hat etwas zu verbergen. Welche der beiden Möglichkeiten trifft auf die reizende, ältere Dame zu, die Klößchen im Zug kennengelernt hat? Warum will sie nicht zugeben, dass der Koffer mit dem Riesenbatzen Geld ihr gehört? Und was hat ihr Sohn mit der Sache zu tun? Tim, Karl, Klößchen und Gaby forschen nach - und begeben sich dabei in große Gefahr...

Sprecher

Erzähler - Wolfgang Kaven
Tim - Sascha Draeger
Karl - Niki Nowotny
Klößchen (Willi) - Manou Lubowski
Gaby - Rhea Harder
Frau Sauerlich - Marianne Bernhardt
Elfriede Düsberg - Heidi Berndt
Bruno Düsberg - Leonhard Mahlich
Kommissar Hassel - Guido A. Schick
Enno - Fabian Harloff
Piet - Lutz Harder
Zugansage - Eberhard Haar
und Oskar, der schwarz-weiße Cockerspaniel

Details

Buch: Katja Brügger nach Motiven von Stefan Wolf
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Wanda Osten und Maike Nagel
Geräusche: Wanda Osten
Effekte: André Minninger
Cover Illustration: Comicon S.L. - nach Artwork-Vorlagen von Reiner Stolte
Rahmendesign: KB&B ? Gestaltung: Atelier Schoedsack
"TKKG - Die Profis in spe": Bonda / Büscher
TKKG ist eine eingetragene Marke der Sony Music Entertainment Germany GmbH.
Eine Produktion der SONY MUSIC ENTERTAINMENT Germany GmbH (c) 2013

TKKG Hörspiel-Folge 180: Alarm im Raubtierhaus

Alarm im Raubtierhaus

Alarm im Raubtierhaus

TKKG Hörspiel-Folge 180

Inhalt

Aufregung in der Millionenstadt! Ein Unbekannter hat nachts die Käfige der Zootiere geöffnet und nun spazieren Elefanten durch die Stadt und Affen plündern die Markstände. Doch als auch die gefährlichen Geparden aus ihrem Gehege verschwinden, breitet sich Angst und Schrecken aus. Klar, dass TKKG wissen wollen, wer dahintersteckt! Und schon bald haben sie eine heiße Spur, die sie direkt in die Fänge der Geparden treibt...

Sprecher

ERZÄHLER - Wolfgang Kaven
Tim - Sascha Draeger
Karl - Niki Nowotny
Klößchen - Manou Lubowski
Gaby - Rhea Harder
Zoodirektor Bauernfeind - Eckart Dux
Dieter Niebert - Mario Grete
Tierpfleger Meyer - Frank Meyer-Brockmann
Bauer Dirk - Gustav Adolf Artz
Joachim - Nicolai Munoz Möller
Fremder - Peter Weis
Pelzlady - Susan Jarling
Martha - Katja Brügger
Frau - Konstanze Ullmer
Jasmin - Kassandra Ullmer
Kind - Undine Ullmer
und Oskar, der schwarz-weiße Cockerspaniel

Details

Buch: Martin Hofstetter
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Wanda Osten und Maike Nagel
Geräusche: Wanda Osten
Hörspielmanuskript und Effekte: André Minninger
Cover Illustration: Comicon S.L. - nach Artwork-Vorlagen von Reiner Stolte
Rahmendesign: KB&B ? Gestaltung: Atelier Schoedsack
"TKKG ? Die Profis in spe": Bonda / Büscher
TKKG ist eine eingetragene Marke der Sony Music Entertainment (Germany) GmbH.
Eine Produktion der SONY MUSIC ENTERTAINMENT (Germany) GmbH
(c) 2012

Hörspiel des Monats

Hörspiel des Monats

Tatort Wagenburg