Klößchen

Klößchen heißt eigentlich Willi Sauerlich. Seine Eltern wohnen im besten Viertel der Stadt, sein Vater ist ein vermögender Schokoladenfabrikant. Klößchens größtes Hobby ist das Naschen, insbesondere Schokolade. Klößchen ist ein lieber Kerl, seine Freunde sind ihm sehr wichtig und er hat eine richtig gute Spürnase.

Zusammen mit Tim bewohnt Klößchen im Internat die Bude „Adlernest“. Er könnte die Internatsschule auch als „Heimschläfer“ besuchen, aber zu Hause in der pompösen Villa hat er sich immer nur gelangweilt, deshalb lebt er jetzt im Internat – und wird von Tim in die vielen haarsträubenden Abenteuer der TKKG-Bande mit hinein gerissen. 

Hi, ich bin Klößchen!