Produkte

Alle TKKG Produkte auf einen Blick

Das TKKG Sortiment

Hier findest du das gesamte Hörspiel Sortiment von TKKG!

.

TKKG Hörspiel-Folge 107: Lösegeld für einen Irrtum

Lösegeld für einen Irrtum

Lösegeld für einen Irrtum

TKKG Hörspiel-Folge 107

Inhalt

Der Chirurg Dr. Riedenbach und seine Familie werden von einem gefährlichen Psycho bedroht, der sich für den tragischen Tod seiner Frau, den der untadelige Arzt angeblich verschuldet hat, rächen will. Die Riedenbachs wagen es nicht, in die Ferien zu fahren - weil der Psycho ihr Haus brandschatzen will. Doch die Tochter Regina fährt mit TKKG und Tims Mutter an den Liegstätter See, um ein paar unbeschwerte Ferientage zu verbringen. Allerdings stellt sich heraus: auch dort ist der Psycho - und kurz nach der Ankunft ist Regina verschwunden.

Sprecher

Erzähler - Günter König
Tim - Sascha Draeger
Karl - Niki Nowotny
Klößchen (Willi) - Manou Lubowski
Gaby - Veronika Neugebauer
Susanne Carsten - Ursula Sieg
Regina Riedenbach - Ann Montenbruck
Ute Riedenbach - Karin Lieneweg
Ralf Riedenbach - Reiner Nowak
Martin Greilisch - Andreas Martens
Anna Kappelhuber - Eva Gelb
Helmut Krokow - Manfred Liptow
Petra Krokow - Gerlinde Dillge
Elisabeth Vierstein - Samira Chanfir
Leuschke - Hans-Peter Kaehler
Rinkstedt - Achim Schülke

Details

Autor: Stefan Wolf
Dialogbuch: Stefan Wolf
Regie: Heikedine Körting
Musik: Bonda/Büscher (Titel)
Effekte: André Minninger

TKKG Hörspiel-Folge 106: Mädchenraub im Ferienhaus

Mädchenraub im Ferienhaus

Mädchenraub im Ferienhaus

TKKG Hörspiel-Folge 106

Inhalt

TKKG werden von Gabys Freundin Nina zu einer Urlaubswoche nach Wildfelsenklamm in Tirol eingeladen, wo die Bachwinkels ein Ferienhaus besitzen. Nina und ihre Mutter fahren voraus und werden, kaum daß sie angekommen sind, von brutalen Kidnappern überfallen. Sie entführen das Mädchen und fordern eine Million Mark Lösegeld. Die Bachwinkels besitzen soviel Geld, denn Ninas Mutter hat in der Lotterie gewonnen. Das Geld soll von Ninas Stiefvater auf der Autobahn übergeben werden - und TKKG sind dabei. Doch dann kommt alles ganz anders und die dramatischen Ereignisse überschlagen sich.

Sprecher

Erzähler - Günter König
Tim - Sascha Draeger
Karl - Niki Nowotny
Klößchen (Willi) - Manou Lubowski
Gaby - Veronika Neugebauer
Kommissar Glockner - Edgar Bessen
Nina Bachwinkel - Henrike Fehrs
Herta Bachwinkel - Eva Gelb
Erwin Bachwinkel - Gerd Hinze
Otto-Wilhelm Runkel - Thomas Schüler
Lorenz-Igor Kowalski - Justus Krausse
Knut Bachwinkel - Matthias Bullach
Sarah Leichtbein - Claudia Schermutzki
Harald - Richard Kochmann
Italienischer Polizist - Thomas Schüler
Deutscher Polizist - Hauke Hajen

Details

Autor: Stefan Wolf
Dialogbuch: Stefan Wolf
Regie: Heikedine Körting
Musik: Bonda/Büscher (Titel)
Effekte: André Minninger

TKKG Hörspiel-Folge 105: Vermißte Kids und Killerpflanzen

Vermißte Kids und Killerpflanzen

Vermißte Kids und Killerpflanzen

TKKG Hörspiel-Folge 105

Inhalt

Edmund Bosnickel - ein psychisch gestörter Biologe - stößt auf ein Phänomen: in einer Sperrzone, in der Nähe eines stillgelegten Kernkraftwerkes, bei dem Fall-out an der Tagesordnung war, entwickeln sich Pflanzen ins Riesenhafte. Bosnickel faßt einen teuflischen Plan und pflanzt dort fleischfressende Pflanzen wie Sonnentau, Sumpfkrug und Venusfliegenfalle an. Diese Killerpflanzen gedeihen, werden gigantisch und verschlingen alsbald auch Tiere. Das bringt Bosnickel auf eine noch teuflischere Idee: er entführt am Hauptbahnhof der TKKG-Stadt zwei junge Mädchen, zwei Ausreißerinnen.

Sprecher

Erzähler - Günter König
Tim - Sascha Draeger
Karl - Niki Nowotny
Klößchen (Willi) - Manou Lubowski
Gaby - Veronika Neugebauer
Edmund Bosnickel - Klaus Dittmann
Sonja Heuring - Alexandra Doerk
Nicole Oberstock - Anja Maria Mahler
Wilfried Mögezoff - Wolfgang Hartmann
Branko Sedice - Gerd Hinze
Ältere Dame - Heikedine Körting
Bahnpolizist - Gerd Hinze
Bahnpolizist Hugo - Richard Kochmann
Pensionär - Niki Nowotny
Radler-Rambo - André Minninger

Details

Autor: Stefan Wolf
Dialogbuch: Stefan Wolf
Regie: Heikedine Körting
Musik: Bonda/Büscher (Titel)
Effekte: André Minninger

TKKG Hörspiel-Folge 104: Im Wettbüro des Teufels

Im Wettbüro des Teufels

Im Wettbüro des Teufels

TKKG Hörspiel-Folge 104

Inhalt

Dem Kleinganoven und Zocker Egon V. fallen 10.000 plump gefälschte 20-DM-Scheine in die Hand. Ein willkommenes Taschengeld, das er nun für seine Wetten einsetzt. Dabei entsteht Kontakt zu einem Wettbüro besonderer Art: er wird von skrupellosen Typen betrieben, die auf den Tod älterer Menschen Wetten abschließen. TKKG entdecken einen Sumpf der Niedertracht und Menschenverachtung.

Sprecher

Erzähler - Günter König
Tim - Sascha Draeger
Karl - Niki Nowotny
Klößchen (Willi) - Manou Lubowski
Gaby - Veronika Neugebauer
Kommissar Glockner - Edgar Bessen
Margot Glockner - Hildegard Krekel
Voight - Robert Kotulla
Leo - Andreas von der Meden
Zacki - Thomas R. Douglas
Kracher - Markus Frank
Pickel - Sven Reese
Irene - Corinna Wodrich
Max - Andreas Bittl
Luciano - Leonardo Cusenza
Mann - Raphael Lungi
Frau - Gabriele Hartmann

Details

Autor: Stefan Wolf
Dialogbuch: Stefan Wolf
Regie: Heikedine Körting
Musik: Bonda/Büscher (Titel)
Effekte: André Minninger

TKKG Hörspiel-Folge 103: Mörderischer Stammbaum

Mörderischer Stammbaum

Mörderischer Stammbaum

TKKG Hörspiel-Folge 103

Inhalt

In einem kleinen, wenig beachteten Wiener Kriminalmuseum macht die Touristin Petra D. eine grausige Entdeckung, nämlich die Untaten eines 1902 hingerichteten Frauenmörders mit einem höchst seltenen Namen. Petras erklärter Feind in einer heiklen Tierschutzfehde trägt genau den gleichen Namen. Gibt es Zusammenhänge? Hat Petra jetzt ein Druckmittel gegen ihn in der Hand? TKKG werden in einen Strudel dramatischer Ereignisse hinzugezogen.

Sprecher

Erzähler - Günter König
Tim - Sascha Draeger
Karl - Niki Nowotny
Klößchen (Willi) - Manou Lubowski
Gaby - Veronika Neugebauer
Kommissar Glockner - Edgar Bessen
Redl - Wolfgang Hartmann
Bierröder - Lutz Schnell
Gudrun, seine Frau - Wanda Osten
Bernhard Kovechluser - Thomas Schüler
Rosa Kovechluser - Brigitte Böttrich
Petra Delius - Claudia Dermarmels
Helga Hoppenheide - Tanja Schumann
André Havliczeck - Michael Bideller
Oma - Apollonia Minninger
Ettel - Hans Meinhardt

Details

Autor: Stefan Wolf
Dialogbuch: Stefan Wolf
Regie: Heikedine Körting
Musik: Bonda/Büscher (Titel)
Effekte: André Minninger

TKKG Hörspiel-Folge 102: Angst auf der Autobahn

Angst auf der Autobahn

Angst auf der Autobahn

TKKG Hörspiel-Folge 102

Inhalt

An einem Autobahnabschnitt nahe der Millionenstadt treibt ein Scharfschütze sein Unwesen. Er benutzt die Fahrzeuge als Zielscheiben. Das ist der Auftakt einer großangelegten Erpressung. Von der Landesregierung fordert der Unbekannte mehrere Millionen DM. Nur dann werde er seinen Terror einstellen, anderenfalls verstärken. Ein lebensgefährlicher Fall für TKKG.

Sprecher

Erzähler - Günter König
Tim - Sascha Draeger
Karl - Niki Nowotny
Klößchen (Willi) - Manou Lubowski
Gaby - Veronika Neugebauer
Margot Glockner - Hildegard Krekel
Dennis Blotz - Robert Kotulla
Karsten Willert - Michael Bideller
Wichtigmann - Ernst Bötticher
Jörg - Patrick Berg
Horst Spelter - Andreas Martens
Martha Spelter - Beate Hasenau
Radiosprecher - Richard Unsorge

Details

Autor: Stefan Wolf
Dialogbuch: Stefan Wolf
Regie: Heikedine Körting
Musik: Bonda/Büscher (Titel)
Effekte: André Minninger

TKKG Hörspiel-Folge 101: Opfer fliegen 1. Klasse

Opfer fliegen 1. Klasse

Opfer fliegen 1. Klasse

TKKG Hörspiel-Folge 101

Inhalt

Im Grandhotel trifft sich alljährlich am 3. Mai eine bunt zusammengewürfelte Gruppe: 22 Männer und Frauen - die Überlebenden eines Flugzeugabsturzes, der an diesem Datum vor Jahren die Weltöffentlichkeit erschütterte, weil er zahllose Opfer forderte. Eine Bombe war an Bord. Aber der Täter konnte nicht ermittelt werden. Niemand ahnt, daß er sich unter den 22 Überlebenden befindet. TKKG werden hinzugezogen in ein unglaubliches Geschehen.

Sprecher

Erzähler - Günter König
Tim - Sascha Draeger
Karl - Niki Nowotny
Klößchen (Willi) - Manou Lubowski
Gaby - Veronika Neugebauer
Irene Flörchinger - Judy Winter
Armin Leipel - Willem Fricke
Nadja - Ann Montenbruck
Susanne Kühnert - Konstanze Ullmer
Kurt - André Minninger
Patrick - Niklas Senst
Valentina Venske - Pamela Punti
Helmut Werfall - Hans Irle
Kommissar Glockner - Edgar Bessen
Ettel - Hans Meinhardt
Frau Kosemund - Hella von der Osten

Details

Autor: Stefan Wolf
Dialogbuch: Stefan Wolf
Regie: Heikedine Körting
Musik: Bonda/Büscher (Titel)
Effekte: André Minninger

TKKG Hörspiel-Folge 100: Fieser Trick mit Nr. 100

Fieser Trick mit Nr. 100

Fieser Trick mit Nr. 100

TKKG Hörspiel-Folge 100

Inhalt

Hofgartenallee Nr. 100 war früher eine gute Adresse. Doch seit die Allee zur Stadtautobahn verkommen ist - mit Lärm und Abgasen - will hier niemand mehr wohnen. Max und Fred Lauerbier, die Eigentümer des Grundstücks, finden keinen Käufer für ihre Immobilie. Aber sie lassen sich einen Trick einfallen, der Nr. 100 scheinbar unermeßlich wertvoll macht - und zu einer Horrornacht führt: mit Schatzsuchern, drei betäubten Wachhunden und einem Knasti und TKKG als Bodyguard für eine bedrohte Frau und deren Tochter.

Sprecher

Erzähler - Günter König
Tim - Sascha Draeger
Karl - Niki Nowotny
Klößchen (Willi) - Manou Lubowski
Gaby - Veronika Neugebauer
Kommissar Glockner - Edgar Bessen
Max Lauerbier - Frank Felicetti
Lena Kosemund - Victoria von Trautmannsdorff
Sarah Kosemund - Sarah Scholz
Dieter Ochsjau - Wolf Rathjen
Wilhelm Reibach - Thomas Schüler
Kaufinteressent - Michael von Rospatt

Details

Autor: Stefan Wolf
Dialogbuch: Stefan Wolf
Regie: Heikedine Körting
Musik: Bonda/Büscher (Titel)
Effekte: André Minninger

TKKG Spiel: Detektivspiel – TKKG Gangsterjagd

Detektivspiel – TKKG Gangsterjagd

Detektivspiel – TKKG Gangsterjagd

TKKG Spiel

Beschreibung

Helle Aufregung in der Millionenstadt: Ein Juwelendieb treibt sein Unwesen und hat schon mehrere Villen ausgeraubt!
Ein Fall für TKKG, die nachts in zwei Teams ausschwärmen und versuchen, den Dieb zu schnappen. Vorausschauendes Denken ist gefragt – sowohl für den Spieler, der die Rolle des Gangsters übernimmt, als auch für die Spieler, die beide TKKG Teams bewegen. Zahlenchips geben dabei vor, wie weit gezogen werden darf. Ziel von TKKG ist es, genau auf das Feld des Diebes zu gelangen und ihn somit zu schnappen. Der Dieb gewinnt dagegen, wenn es ihm gelingt, an die Beute in allen vier Villen zu kommen.
Die TKKG Gangsterjagd ist ein taktisches Detektivspiel für clevere TKKG Fans ab 8 Jahren.

TKKG Spiel: Ravensburger Puzzle – TKKG im Einsatz

Ravensburger Puzzle – TKKG im Einsatz

Ravensburger Puzzle – TKKG im Einsatz

TKKG Spiel

Beschreibung
Altersgerechter Puzzlespaß im XXL-Format. Teile suchen, anfügen und sich über das immer größer werdende Bild freuen – Puzzeln ist, wenn sich ein kleiner Erfolg an den anderen reiht. Deshalb lieben Kinder es, die Puzzleteile immer wieder zu ihren Lieblingsmotiven zusammen zu setzen. Doch Puzzles bieten mehr als Spaß: Mit der richtigen Schwierigkeit gewählt, lassen sie Kinder jeden Alters an den Herausforderungen wachsen, erhöhen ihre Geduld und stärken ihr Selbstvertrauen. In der großen Auswahl von Ravensburger von weit mehr als 300 Kinderpuzzles mit den beliebtesten Motiven, von 2 Teilen bis 500 Teilen, ist garantiert für jedes Kind das richtige Puzzle dabei. Die Auswahl der richtigen Motive und die hohe Qualität unserer Kinderpuzzles liegen uns sehr am Herzen. Deshalb wird die Unbedenklichkeit aller Materialien von einem unabhängigen Institut bestätigt. Vertrauen Sie in die Qualität und Erfahrung des Marktführers, denn seit mehr als 100 Jahren entwickeln wir Puzzles, wie Kinder sie lieben: altersgerecht in Motiv, Teilezahl und -größe
Hörspiel des Monats

Hörspiel des Monats

Tatort Wagenburg