TKKG - Das Live-Hörspiel

Erstmals auf Tournee mit den Originalsprechern und einem brandneuen Fall

 

Zum 40-jährigen Bestehen der „Profis in Spe“ werden die original Hörspiel-Sprecher Sascha Draeger (alias Tim), Manou Lubowski (Klößchen), Tobias Diakow (Karl) und Rhea Harder-Vennewald (Gaby) im Herbst 2019 erstmals auf Live-Hörspiel Tournee gehen. Das Publikum darf sich auf einen bisher unveröffentlichten, brandneuen Fall freuen, der live vor dem Publikum vorgetragen wird. So erleben die Zuschauer den Hörspiel-Fall hautnah und ähnlich wie bei den Studioaufnahmen.

Präsentiert wird das Live Hörspiel von Semmel Concerts und dem Hörspiellabel EUROPA (Sony Music Entertainment). Akustische Highlights und viele weitere Überraschungen laden zum Miträtseln und Mitfiebern in die TKKG-Welt ein. Ein Ereignis für alle TKKG Fans der ersten Stunde, aber auch für Hörspielliebhaber, Spürnasen und die ganze Familie.

 

Das unheimliche Dorf - Worum geht's?

Sommer, Sonne, Ferien! Tim, Karl, Gaby und Klößchen sind schon eine Woche mit dem Fahrrad unterwegs und nur noch eine Nacht von der Millionenstadt entfernt, als sie an einem kleinen See dem bewusstlos im Wasser treibenden Arne Aalreiter das Leben retten. Ein Badeunfall?
 
TKKG sehen sich im angrenzenden Dorf um und stellen fest, dass alle verbliebenen Einwohner ein Motiv für ein Verbrechen gegen Arne Aalreiter haben. Ein dubioser Fall in einem fast ausgestorbenen Dorf, über das man sich unheimliche Geschichten erzählt. Wer wollte Arne Aalreiter im See ertränken? Warum hört man um Mitternacht die Kirchturmglocke schlagen, wo die Dorfkirche doch schon vor vielen Jahren abgebrannt ist? Kommt das Scharren der Pferde im verlassenen Gutshof wirklich von des Teufels Pferdefuß? Und wer steuert eigentlich diese Drohne, die ständig surrend über TKKG kreist? Ein klarer Fall für: TKKG

 

Impressionen