196: Tatort Wagenburg

Folgennummer: 196 Veröffentlichungsdatum: 01.10.2016

196: Tatort Wagenburg

Tim beobachtet einen Polizeieinsatz am „Bunten Hund“ - einem Platz, auf dem ein Dutzend Menschen in ihren umgebauten Bauwagen leben. Unter dem alten Eisenbahnwaggon von Gottfried Lackner wird Diebesgut sichergestellt. Das Motiv des Täters liegt auf der Hand und die Beweislage scheint eindeutig. Aber dann stecken TKKG ihre Nasen in den Fall und finden zwei Personen, die gute Gründe hätten, Gottfried Lackner den Diebstahl anzuhängen. Wer ist also der wirkliche Übeltäter? Gibt es einen Auftraggeber? Und was hat der ominöse rothaarige Krauskopf mit den Ereignissen zu tun?

  1. Polizeieinsatz am Hundssteig
  2. Wie Einbrecher
  3. Flüsterbesuch
  4. Alles läuft aus dem Ruder
  5. Das Kriminologische im Blut
  6. Kommissar „Glocke“
  7. Gelegenheit im Werfelpark
  8. Zweimal hinterher
  9. Der Trick mit dem Brief
  10. Auf der Lauer

Erzähler - Wolfgang Kaven
Tim - Sascha Draeger
Karl - Tobias Diakow
Klößchen (Willi) - Manou Lubowski
Gaby - Rhea Harder
Gottfried Lackner - Till Huster
Pia Vogt - Pia Werfel
Angela Tiemann (Anti) - Birte Kretschmer
Julien - Tim Kreuer
Ewa Mandel - Angela Roy
Eddi Jäger - Anton Pleva
Philipp Futterknecht - Michael Harck
Viva - Norma Draeger
Kommissar Schalavsky - Stephan Schad
und Oskar, der schwarz-weiße Cockerspaniel sowie
sowie Fuchs, die rote Promenadenmischung

Buch: Martin Hofstetter nach Motiven von Stefan Wolf Produktion und Regie: Heikedine Körting Redaktion: Wanda Osten/Maike Müller Geräusche: Wanda Osten Effekte: André Minninger Cover Illustration: Comicon S.L. nach Artworkvorlagen von R. Stolte Rahmendesign: KB&B – Gestaltung: Atelier Schoedsack „TKKG - Die Profis in spe“: Bonda / Büscher Eine Produktion der Sony Music Entertainment Germany GmbH (c) 2016